Eine Methode zur Beurteilung des Wärmezustandes des Menschen unter Berücksichtigung von Umweltfaktoren1

B. A. Aisenstadt
Physikalische Medizin, Rehabilitationsmedizin, Kurortmedizin 1980; 32(4): 249-264

https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/s-2008-1065966