Warum treten Versicherte ein bewilligtes medizinisches Heilverfahren nicht an?

A. Kobelt , A. Wasmus , E. Grosch , K.-H. Glatz , C. Gutenbrunner
Physikalische Medizin, Rehabilitationsmedizin, Kurortmedizin 2006; 16(1): 31-37

https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/s-2005-867068