Wie symmetrisch oder asymmetrisch ist der normale bzw. physiologische Gang in Abhängigkeit vom Alter?

S. Leuchte , A. Luchs
Physikalische Medizin, Rehabilitationsmedizin, Kurortmedizin 2006; 16(2): 96-102

https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/s-2005-915329